Das Prob im Kapitalismus ist, dass nicht das Individuum

Das Prob im Kapitalismus ist, dass nicht das Individuum zählt. Nicht jedes Leben ist gleich viel wert. Sie glauben, dass sie jeden XY, der stirbt, durch einen anderen aus der Masse ersetzen können. Die, die ihnen wirklich wichtig sind, sitzen längst im Homeoffice, wetten?