Es widert mich an: Je nach “Täter-Opfer-Konstellation”

Es widert mich an: Je nach “Täter-Opfer-Konstellation” nutzt die jeweils eine Seite genau die “Argumentationsmuster”, über die sie sich bei anderer “Täter-Opfer-Konstellation” auf der jew. anderen Seite empört.
Zur Erinnerung: Die Würde des (= jedes!) Menschen ist unantastbar.