im zweifel für den angeklagten ist u. bleibt ‘ne lüge,

im zweifel für den angeklagten ist u. bleibt ‘ne lüge, weil der staatsanwalt mit’m richter in ‘nem hinterzimmer würfelt. vorm gericht Gottes ist bloß das schicksal deine sühne