Man muß annehmen, dass Gunnar Lindemann jetzt sogar

Man muß annehmen, dass Gunnar Lindemann jetzt sogar in seiner eigenen Fraktion als nicht ganz dicht angesehen wird.
Aber, hey: Ehre wem Ehre gebührt!