Wenn eine von 25 % der Thüringer gewählte Partei demokratisch

Wenn eine von 25 % der Thüringer gewählte Partei demokratisch einen Ministerpräsidenten mitwählt und das Ergebnis linken und linksradikalen Politikern dann nicht gefällt, nennt man das keinen guten Tag für Deutschland?